StartseiteFAQKoordinationKooperationspartnerImpressumHaLT-Projekt bundesweit

Schweinfurt

Stadt und Landkreis Schweinfurt
Stadtjugendamt Schweinfurt, Gesundheitsamt Schweinfurt
Markt 1
97421 Schweinfurt

Stadt Schweinfurt:
Helmuth Backhaus
Tel. 09721. 20 11 75
E-Mail: helmuth.backhaus(at)schweinfurt.de

 

Landkreis Schweinfurt:
Schrammstraße 1
97421 Schweinfurt

Solveig Steiche
Tel. 09721. 55 461
E-Mail: solveig.steiche(at)lrasw.de

Weitere Informationen

Reaktiver Teil:

Für die Durchführung des reaktiven Teils besteht ein Pool an Fachkräften, den die Stadt SW durch den früheren Projektstart (20.9.2008) aufgebaut hat. Stadt und Landkreis akquirieren weitere Fachkräfte, soweit erforderlich. Diese Fachkräfte (ausschließlich SozialpädagogInnen) erbringen die Leistungen des reaktiven Teils, der aus den vier Komponenten Brückengespräch mit Jugendlichen/Eltern, Risiko-Check und Abschlussgespräch besteht. Die Fachkräfte sind sowohl für die Stadt als auch für den Landkreis Schweinfurt tätig. 


Proaktiver Teil:

Der proaktive Teil des Projektes (Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit, Informationsveranstaltungen u.ä.) wird von den Vertragspartnern mit eigenem Personal für den jeweiligen örtlichen Zuständigkeitsbereich getrennt wahrgenommen. Eine enge fachliche Abstimmung und gemeinsame Veranstaltungen sind zur Nutzung von Synergieeffekten gewünscht. 


Kooperationspartner:

  • Geomed-Klinik Gerolzhofen
  • Leopoldina Krankenhaus Schweinfurt
  • BRK Würzburg
  • Caritasheim für Kinder und Jugendliche Maria Schutz
  • Betreiber Hochseilgarten Üchtelhausen
  • Polizeiinspektion Schweinfurt
  • Polizeiinspektion Gerolzhofen
  • Kommunale Jugendarbeit, Landratsamt Schweinfurt
  • Psychosoziale Beratungs- und Behandlungsstelle Schweinfurt


Finanzierung/Sponsoring:
Einzelspende BDKJ Stadt Schweinfurt 

/

Auszug aus besonderen Aktionen (zur Ansicht anklicken):

2011:

  • Aktionswoche Alkohol Alkohol? - Weniger ist besser! :

    Auftaktveranstaltung am 20. Mai 2011 der Stadt Schweinfurt und des Landratsamtes SW:
    Präsentation eines Stadtbuses, der als HaLT-Präventionsbus im Linienverkehr eingesetzt wird,Abseilaktion des OB´s Sebastian Remele uvm.
    ... weiterlesen und zu den Photos
  • Standorte Stadt und Landkreis Schweinfurt, Bamberg, Main-Spessart und Würzburg - "HaLT fränkisch":
    Am 18.05.2011 fand an der Regierung von Unterfranken die Veranstaltung Du bist Vorbild - der Umgang mit Alkohol im Sportverein statt. Im Rahmen der Auftaktveranstaltung wurden eigens entwickelte HaLT-Taschen an die Übungsleiter überreicht.
    ... weiterlesen und zu den Photos

 

2010:

  • Festival Honky Tonk® & Pepsi Cola unterstützen die Aktion HaLT (Juli 2010)

     
  • Interaktiver Mitmach-Parcours „Halt – Hart am Limit“ und Aufführung des Theaterstückes Chapeau Claque an Schulen (fortlaufend)
          z.B. Hauptschule in Üchtelhausen
    ... weiterlesen und zu den Photos




  • 09.Mai 2010: HaLT Mitmach-Parcours auf den Deutschen Meisterschaften für Breakdance und Electric Boogie im Konferenzzentrum in Schweinfurt
    ... weiterlesen und zu den Photos
  • HaLT auf der Medienwall: Auf einer Fläche von 58m² wurde 2010 in Schweinfurt auf das HaLT-Projekt aufmerksam gemacht.


       

Weitere gemeindliche Veranstaltungen:

  • Bürgermeisterdienstbesprechungen
  • Treffen mit Festveranstaltern für die Planungen 2010
  • Informationsveranstaltungen mit den Ortsvereinen, Schulen sowie für Interessierte mit dem Ziel der Gremienbildung
  • Gemeinsame Veranstaltungen mit der Polizeiinspektion SW und Geo zum Thema Jugendschutz und Alkoholprävention

Weitere Infos und Photos auf der Homepage des Gesundheitsamtes Schweinfurt: Link zur Homepage

  • Postkarten Alterscheck (Download 1Download 2)
    Im Rahmen einer Foto-Projektarbeit mit Jugendlichen entwickelte Postkartenmotive und Slogans (z.B. Fahrt ins Blaue…?, Die Schule rauscht an ihm vorbei, Der Alkoholdealer). Auf der Rückseite informiert die Postkarte Jugendliche in Form eines Alterschecks zu den Jugendschutzbestimmungen.

  • Jugendschutzbanner (Download 1 - Download 2)

  • HaLT-Wasser: Ein kostengünstiges give-away mit Hand und Fuß (Download)


    Weitere Infos auf der Homepage des Gesundheitsamtes Schweinfurt: Link zur Homepage

Materialien HaLT Fränkisch (Standorte: Bamberg, Main-Spessart, Schweinfurt, Würzburg)

  • Tasche für Übungsleiter (Bild Tasche innenBild Tasche außen)
    Tasche zur Weitergabe an bspw. Übungsleiter, gefüllt mit Informationsmaterialien zum Umgang mit Alkohol im  Sportverein. Die Tasche selbst ist mit Empfehlungen in Form einfacher Verhaltensregeln im Umgang mit Alkohol am Spielfeldrand und in der Kabine bedruckt und erinnert an die Vorbildfunktion.